Umrüstung eines Ford Transit zum Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr

Basisfahrzeug: Ford Transit Trail Mild-Hybrid, Schaltgetriebe, Baujahr 2021

 

Ausstattungsmerkmale:

- Sonderfahrzeug-Steuerung (Inomatic Pico-FP), Bedienteile im Fahrerbereich (BT 2012)

- Integration vieler Fahrzeug-Zustände des Basisfahrzeuges durch CAN-Bus-Technik

- Realisierung verschiedenster Logik-, Sicherheits- und Komfortfunktionen für Standzeit und Einsatzbetrieb

- Sondersignalanlage (Hänsch DBS 4000 Warnbalken an Front und Heck, Hänsch Sputnik SL LED Frontblitzer, Hänsch TFA 624)

- Text-Matrix im Heckwarnbalken

- Digtal-Funkgerät MRT Tetra Sepura, Antennenanlage für Tetra/GPS

- Arbeitsscheinwerfer und Umfeldbeleuchtung

- Integration Ford Downlight am Heck in die Sonderfahrzeug-Steuerung

- Beleuchtung Mannschaftsraum (incl. Nachtlicht)

- 230V-Ladeeinspeisung über Ladesteckdose (DEFA-System), Zusatzbatterie und separate elektrische Anlage für alle Sonder- und Zusatzeinbauten (für EURO6-Fahrzeuge geeignet)

- Zündungssperre bei eingestecktem Ladekabel

- Heckeinbau für feuerwehrtechnische Ausrüstung, maßfertigung auf individuellen Kundenwunsch

- 3x Staufach für Kunstoff-Kiste (Eurobehälter/Normbehälter)

- integrierte Beleuchtung

- Verzurrmöglichkeiten am Unter- und Oberboden (Airline-System)

- Halterung für Kehrbesen und Schaufel an der Hecktür

- Beklebung, Design- und Heckwarn-Beklebung

- Lieferung der Norm-Beladung für Feuerwehr-MTW Bayern

- Lieferung Handleuchten Adalit

 

Bilder zum Projekt: