In einem Feuerwehrfahrzeug konnten wir die Steuerelektronik erneuern. Nachdem für die verbaute Steuereinheit keine Ersatzteile mehr lieferbar waren und eine Reparatur durch den ursprünglichen Aufbauhersteller nicht möglich war, haben wir die zentrale Steuerung durch Komponenten von Inomatic ersetzt.

Verbaut wurde eine Can-Bus-basierte Steuerung Pico FP One und ein Bedienteil BT2008.

Über die neue Steuerung haben wir verschiedene Logikfunktionen für Sondersignalanlage und Aufbau-Elektrik realisieren können.

Im Rahmen dieses Auftrags wurden auch neue Adalit LED-Handlampen ausgeliefert. Die L3000 Feuerwehrlampen werden in zwei Doppelladegeräten im Mittelkonsolenbereich geladen.